Mittwoch, 2. Oktober 2019

Vereinfachter Erwerb der russischen Staatsbürgerschaft

Russischer Pass

Das Gesetz, das die Gewährung der russischen Staatsbürgerschaft für hochqualifizierte ausländische Spezialisten vereinfacht, ist am 2. Oktober 2019 in Kraft getreten. 


Die Vereinfachung betrifft in erster Linie die effektive Beschäftigungsdauer des ausländischen Spezialisten: Ab sofort bedarf es nicht mehr drei sondern lediglich ein Jahr beruflicher Tätigkeit in Russland für eine erfolgreiche Staatsbürgerschaft-Qualifizierung.

Entsprechende Berufe sind in der Liste des Arbeitsministeriums enthalten, berichtet RIA Novosti. Diese Liste umfasst 74 Berufe – hauptsächlich aus den Bereichen Medizin und Ingenieurwesen, sowie einige Arbeiterberufe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen