Freitag, 4. Oktober 2019

Arbeitslohn, der Russen glücklich macht


Arbeitslohn in Russland

Das Glück kann man sehr wohl auch mit Rubeln messen.


Das ergibt jedenfalls die jüngste Umfrage eins russischen Jobsuchportals.

Für den durchschnittlichen Russen reichen 161.000 Rubel (ca. 2.267 EUR) im Monat aus, um glücklich zu sein, ergab eine Umfrage des Jobsuchdienstes „Superjob“.

Dabei unterscheiden sich die monatlichen Wunschsummen in verschiedenen Regionen.

Moskauer sind erwartungsgemäß besonders anspruchsvoll. Für glückliches Leben braucht ein Moskauer kaum weniger als 212.000 Rubel (ca. 2.985 EUR) im Monat.

Dicht gefolgt werden Hauptstadtbewohner von Einwohnern Wladiwostoks (205.000 RUB = ca. 2.887 EUR) und Rostows am Don (200.000 RUB = ca. 2.817 EUR). St. Petersburg nahm in der "Rangliste" den beschiedenen zehnten Platz ein. Ein Petersburger wäre demnach mit 165.000 RUB (2.324 EUR) durchaus glücklich.

Den geringsten finanziellen Aufwand fürs glückliche Leben brauchen Einwohner von Kirow (120.000 RUB = ca. 1.690 EUR) und Orenburg (115.000 RUB = ca. 1.620 EUR).

Die Vorstellungen vom idealen Arbeitslohn ändern sich auch mit dem Alter.

Diejenigen Russen, die noch unter 25 Jahre alt sind, wären mit 118.000 Rubel (ca. 1.662 EUR) pro Monat durchaus zufrieden. Im Alter von 25 bis 34 Jahren sehnt man sich schon nach 159.000 RUB (ca. 2.239 EUR). Die Altersgruppe 35-44 will 172.000 RUB (2.423 EUR) pro Monat haben, und bei Denjenigen, die noch etwas älter sind, sinken die Ansprüche nur geringfügig (171.000 RUB = ca. 2409 EUR).

Dabei bräuchten angeblich Frauen fast um ein Drittel weniger Arbeitslohn als Männer: 138.000 RUB (ca. 1944 EUR) gegen 181.000 RUB (ca. 2549 EUR).

Finanzielle Wunschvorstellungen von Russen unterscheiden sich auch je nach dem realen Einkommensniveau:

Der Reallohn von 30.000 Rubel (ca. 423 EUR) lässt vom Glücksniveau 117.000 RUB (ca. 1648 EUR) träumen. Wer von 30.000 bis 50.000 RUB (ca. 423-704 EUR) pro Monat verdient, würde sich auf 137.000 RUB (ca. 1.930 EUR) sehr freuen. Der Reallohn bis 80.000 RUB (ca. 1.127 EUR) weckt finanzielles Verlangen nach 180.000 Rubel (ca. 2.535 EUR). Diejenigen Russen, die über 80.000 (ca. 1.127 EUR) verdienen möchten fast das Dreifache davon, also 238.000 RUB (ca. 3352 EUR).

Quelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen