Montag, 30. September 2019

Russische Männer: zu verwöhnt und zu entspannt

Mann und Frau
Bekannte russische TV-Moderatorin Tina Kandelaki glaubt, dass die Unabhängigkeit moderner russischer Frauen eine Herausforderung für Männer in einer sich verändernden Welt ist. 


Außerdem hält sie russische Männer für zu verwöhnt und entspannt:

"Männer in Russland, die es weniger als Frauen im Land gibt, lebten seit vielen Jahren in einem entspannten Zustand. Sie sind es gewohnt, von Frauen umkämpft zu werden, sie агурдут sich zu geliebt und zu begehrt", schrieb Tina in ihrem Instagram.

"Aber selbst die russischen Mädchen, die darauf lossteuern, sich hinter dem Mann zu verstecken, beginnen nun zu verstehen, dass sich die Ehe stark verändert hat. Es ist kein Glücksticket für den Rest des Lebens. Der Trend zu Selbständigkeit und Selbstachtung entwickelt sichlangsam aber sicher als Antwort auf die gegenwärtige Instabilität der Beziehungen. Sobald der Mann erkennt, dass die Frau neben ihm unabhängig und selbstbewusst ist, beginnt er endlich, die gebotene Aktivität zu zeigen", meint die TV-Moderatorin.


"Russische Frauen sind schlau, schön, gebildet, sexy und bereit sich zu entwickeln. Daher sollte ein moderner russischer Mann darauf gefasst sein, dass es ihm schwierig sein wird, dem Niveau einer solchen Frau gerecht zu werden, jeden Tag für sie zu kämpfen, und auch für sie interessant zu bleiben".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen